Unser Projekt 2009

1. Mädchenhaus Kassel 1992 e.V. in der Annastraße
wird 2009 vom IFC Kassel unterstützt

Ein geschützter Raum nur für Mädchen und junge Frauen im Alter von 6 bis 19 Jahre

• Bibliothek, Computerzugang und Gruppenangebote mit pädagogischer Fachbetreuung
• Täglicher Mittagstisch



• Kreativangebote wie Werken und Basteln
• Die tägliche Hausaufgabenunterstützung hilft vor allem Mädchen mit Migrationshintergrund
• Selbstverteidigungskurse auch für Seniorinnen

Ferien- und Freizeitaktionen
Die Angebote sind kostenlos und werdenweitgehend über Spenden finanziert sowie über die Gebühren für Selbstverteidigungskurse (Wen Do).

Spendenkonto:
IFC Kassel
Nr. 130 470 57
BLZ 520 900 00
Kasseler Bank e. G.
Stichwort: Adventstee 2009