Adventstee 2014

Der Adventstee 2014 fand am 12. Dezember traditionell im Blauen Saal des Kongress Palais Kassel statt.

Die Präsidentin Gisela Schmidt begrüßte die anwesenden Damen sehr herzlich, insbesondere die Kasseler Stadtverordnetenvorsteherin Frau Petra Friedrich, die anschließend ein Grußwort an die Gäste richtete.

Vom VDAC war der Präsident Jacob Schrot angereist, der unserer Clubpräsidentin zum 65jährigen Bestehen des Kasseler Clubs die Jubiläumsurkunde überreichte. In seiner anschließenden Rede betonte Jacob Schrot die Wichtigkeit der guten Beziehungen zwischen Deutschland und den USA.

Anwesend waren auch die Hessische Ministerin der Justiz Eva Kühne-Hörmann und die Präsidentin des Bielefelder Clubs Rosemarie Kelle.

Neben dem deutsch-amerikanischen Studentenaustausch und der Jugendarbeit des VDAC finanziert der Club dieses Jahr das Projekt Sandmännchen des Vereins „FreuNde“ für neurologisch erkrankte Kinder am Klinikum Kassel. Dieses Projekt wurde von Herrn Dr. Funke und Frau Jochheim sehr anschaulich vorgestellt.

Begeistert waren die Gäste auch von dem Sternentanz der Kinderballettschule Harleshausen und der musikalischen Umrahmung der Musikschule Baunatal.

Nachdem der derzeitige amerikanische Student Jonathan Bruner über seine ersten Eindrücke in Deutschland berichtet hatte, stimmten alle in das gemeinsame Lied „Tochter Zion“ ein.

Die große Tombola mit 750 Preisen brachte einen Gesamterlös von mehr als 10.000 Euro, die zur Finanzierung der Projekte eingesetzt werden. Ein großartiges Ergebnis!